» Navigation

» Foren-Links
 > Forum
 > Portal
» DVMB-Links
 > DVMB33

» heutige Geburtstage

hexe59 (55)
Seisa (38)
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    1.487

    ostseeklinik damp

    hallo!

    mein rheumatologe hat mir heute vorgeschlagen mich in die rheumatologische abteilung der ostseeklinik damp einzuweisen.

    statt reha, die mir im mai abgelehnt wurde.

    keine schlechte idee, so sparen er und ich uns den ganzen trara mit der DRV.
    das angebot werde ich auch annehmen, aber erst im frühjahr.

    meine frage: war da schon mal jemand?
    also in der akutklinik, nicht in der rehaklinik in damp.

    würde mich über erfahrungen freuen, da es mich bisher immer nur nach bramstedt verschlagen hat.

    danke schonmal!

    nobbi

  2. #2
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    496
    Hallo Nobbi,

    denkst Du nicht, dass Du in der Akutklinik falsch bist, wenn Du erst im Frühjahr dahin willst? Wenn Du noch soviel Zeit hast kannst Du Dich ebenso noch mit der DRV rumschlagen...

    Viele Grüße
    Jürgen

  3. #3
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    1.487
    hallo jürgen!

    nein, denke ich nicht.

    eigentlich wollte ich nächstes jahr eh wieder einen reha-antrag stellen, und würde sie wahrscheinlich auch genehmigt bekommen und in bad b. landen.

    mein rheumatologe hält allerdings von bad b. im speziellen, und von rehaeinrichtungen im allgemeinen nicht viel.
    nach dem was ich die letzten drei male in bad b. beobachtet habe hat er auch recht, und aus anderen einrichtungen hört man auch nicht viel positiveres.

    ich war noch nie in einer akutklinik, habe aber schon viel gutes über solche therapieaufenthalte gehört.

    also werde ich es mir mal "gönnen" ohne großen bürokratieaufwand eine hoffentlich vernünftige behandlung in schöner umgebung zu erhalten!

    schönen gruß!

    nobbi

  4. #4
    Registriert seit
    05.2008
    Beiträge
    162
    Hi,

    ich war schon mehrfach in einer Akutklinik aber nicht in Damp. Von den Anwendungen ist es sehr ähnlich einer Reha - aber das "Ambiente" ist schlechter, da Du in einem "Krankenhaus" nächtigst, d.h. Mehrbettzimmer mit Krankenhausbett. Ärzte sieht Du dort auch häufiger (tägl. visite).

    Der Vorteil ist - dass Du relativ "unbürokratisch" eine REHA (Anschlußheilbehandlung) bekommst - dann mußt Du nur umziehen.

    Gruß
    Thomas

    Gruß
    Thomas

  5. #5
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    406
    Hallo Nobbi,

    ich war Ende August in Damp und war total begeistert.
    Es wurde jeder Knochen geröngt und alle Organe untersucht, bei mir wurde dann noch ( was ich noch nie wusste ) ein Morbus Basedow festgestellt.
    Alle Schwestern,natürlich auch Pfleger sind super nett und haben immer ein offenes Ohr für dich.
    Auch mit den Ärzten hatte ich völlig Glück.

    Also ich würde es Dir nur empfehlen!!!!!

    Liebe Grüsse Kati

  6. #6
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    1.487
    hallo kati

    danke für deinen bericht!

    mich würde vor allem interressieren wie die zimmer so sind.
    zweibett oder mehr? eigenes bad? womöglich sogar balkon?
    und wie es mit "ausgang" aussieht?

    hattest du auch anwendungen?

    großartig untersucht werden muss bei mir ja nix mehr, es geht hauptsächlich um die anwendungen.

    wie thomas schon schreibt, ist eben ein krankenhaus und keine rehaklinik, und da bin ich eigentlich nicht für gebaut, wenn ich da an meine 4 wochen in neustadt zurückdenke...

    schönen gruß nach etwas nördlich!

    nobbi

  7. #7
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    406

    Daumen hoch

    Hallo Nobbi,

    Anwendungen bekommst du dort auch.
    Ich war von morgends bis Nachmittag um 4 Uhr immer voll in Gange.
    Habe Krankengymn. einzeln und in Gruppe gehabt, Massagen, Bäder, Strom, Schwimmen u.s.w.
    Also daran hapert es sicher nicht.
    Die Zimmer sind unterschiedlich, von Zweibett bis Vierbett, die sind dann aber getrennt. Dazu dann ein Bad mit Dusche und auch Balkon, das haben alle Zimmer.

    Liebe Grüsse Kati

  8. #8
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    1.487
    hallo kati!



    für die infos!

    mal sehen was daraus wird, ich werde dann berichten.

    nobbi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand die Ostseeklinik in Damp?
    Von DieKoala im Forum Rehabilitation (Krankenhaus, Kur, Beruf, Behörden)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 21:07
  2. Rehaklinik Damp
    Von Nobbi im Forum Rehabilitation (Krankenhaus, Kur, Beruf, Behörden)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.06.2004, 12:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.2.1